Kreisgruppe Hameln-Pyrmont

Aufruf zur 2. Hamelner Baumdemo

13. Juli 2020

Lasst mit uns die Hamelner Stadtbäume demonstrieren!

Lasst mit uns die Hamelner Stadtbäume demonstrieren!

Ihr könnt ganz einfach mitmachen: Bastelt Protestschilder zum Thema Klimawandel und hängt sie gemeinsam mit uns vom 17. bis 19. Juli an die Bäume in der Hamelner Innenstadt oder im und am Bürgergarten.

Was ist der Hintergrund? Weil wir momentan nicht selbst demonstrieren können, wollen wir den Bäumen eine Stimme geben und so auf die Problematik des Klimawandels hinweisen. Angesichts der Trockenheit der vergangenen Jahre sind schon jetzt etliche Bäume stark geschädigt. Durch den fortschreitenden Klimawandel werden immer häufiger extremen Hitzeperioden und Trockenzeiten erwartet. Daher rufen die Fridays for Future, die Umwelt AG Hameln, der BUND und die Parents for Future zur 2. Hamelner Baumdemo auf.

Und hier noch ein paar weitere Hinweise:

  • Plakate: Bitte bring alle Plakate, die ihr abgehängt habt, wieder mit. Außerdem dürfen sehr gerne auch noch weitere Plakate gebastelt werden. Schließlich dürfen wir dieses Mal noch einige Straße mehr mit Plakaten ausstatten.

  • Aufkleber: Ich vermute, dass von der letzten Demo von den 150 Aufklebern, die bestellt wurden, noch welche übrig sein müssten. Also bitte wieder mitbringen, falls ihr noch welche habt.

  • Werbung: Bitte teilt den Aufruf mit euren Verwandten, Freunden, Vereinskollegen etc. ....

  • Straßen: Für diese Straßen haben wir die Genehmigung bekommen:

    • zwischen den Brücken: Zehnthof, Sudetenstraße, Langer Wall, Papenstraße, Senior Schläger Platz

    • innerhalb des Rings: An der Pfortmühle, Münsterkirchhof, Bäckerstraße, Kopmanshof, Neue Marktstraße, Pferdemarkt, Osterstraße, Ritterstraße, Emmernstraße, Am Posthof, Baustraße

    • im Bereich Rathaus/Bürgergarten: Kastanienwall, Rathausplatz, Bürgergarten, Deisterstraße, 164er Ring

  • Teilnehmer*Innen: Bitte tragt euch, wenn möglich, hier https://pad.fridaysforfuture.is/p/BaumDemoHameln_8dtTILRf81OJMaN9UCX_ in die Liste ein, damit wir ungefähr wissen mit wie vielen Personen wir rechnen können. Gerne könnt ihr euch auch per Mail oder Whatsapp anmelden.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb